fabian schmidt schrieb:
#deep#liebe#kummer#rap#newcommer#piano Und wieder sitz ich hier weiß nicht was ich machen soll. Bin in der Dunkelheit und und mein Kopf dröhnt so schrecklich doll . Du sagtest, wir beide für immer du sagtest wir bleiben immer treu.Doch was kahm? Du erfandest dich von Grund auf neu. Du hast mich langsam vergessen. Es war so schwer und jz fühl ich mich so leer, doch ich kann einfach nicht mehr.Immer dieses geheuchle von den Menschen deiner sorte. Alle meinten vergiss die schlampe, und jz versteh ich endlich ihre worte. Ja es war schwer ich habe viel durchgemacht doch ich habe mich an keine neue rangemacht. Ich lag Nächte lang wach habe Texte geschrieben und Stunden lang nachgedacht. Warum mach mach ich das hier? Bringe meine Texte auf's papier, lausche dabei zum klavier. Weiß nicht was ich machen soll vielleicht nehme ich mir ein messer und beende das hier.
Mourice007 schrieb:
FREI !! Ich halt es nicht mehr aus Will einfach nur noch raus Einfach nur weg Du verstehst nicht denn zweck? Ich will wissen was frei sein ist Das "was habe ich nur vermisst" Es gielt nicht mehr Ich bin jetzt mein eigener Herr.
~lovable: Mourice007, ich liebe deine Gedichte♥ich weiß nicht warum, aber ich könnte sie ewig lesen!♥♥
Mourice007: Vielen dank 😍🥰
Liebe zur Kunst schrieb:
#Sterne Ich schau nach oben zu den Sternen, wie sie sich dort oben hinter Wolken verbergen. Sie steh‘n dort oben und strahlen, als hätte es ihnen jemand befahlen. Sie stehen dort am klaren Himmel, in einer Art Gewimmel. Doch sie haben alle einen festen Platz, das ist so der Grundsatz. Sie haben wahrscheinlich vor langer Zeit gestrahlt, doch diese Zeit ist schon ausgezahlt. Wir sehen das Licht aus alter Zeit, und wissen gar nicht was war ihr Leid. Und ich sehe immer nur diese Sterne, doch weiß nicht wann ich sterbe.
Mourice007 schrieb:
SCHEI Will einfach nur noch gehn Nie wieder zurück Nie wieder stehen Ich weiß es klingt verrückt Und mein inneres schreit Es ist nicht mehr weit Bis zum Abgrund der Seele Ob ich euch wohl fehle? #FREI
Diese Zeilen schreib ich dir Um zu zeigen, ich bin noch hier Diese Zeilen sind für jeden Will zeigen, ich bin noch am Leben Doch die Depression hat mich fest im Griff Das Leben gibt auf mich einen leisen Pfiff Die Schreibblockade ist immer noch da Versuche ich dennoch zu schreiben? Natürlich ja Aber ich bringe nur Mist auf das Papier Beim Schreiben, meine Gedanken ich verlier Mein Leben ist im Moment alles andere als schön Dem Alkohol geschworen, ich ihm nicht mehr fröhn An alle die mich kennen und ab und zu an mich denken Ich gebe mir Mühe, ich versuche meine Gedanken zu lenken An alle die mich kennen, ich hab euch ganz doll lieb In der Kette meines Lebens, ihr seid das stärkste Glied. Macht euch um mich keine Sorgen Auch für mich wird es noch geben ein Morgen Hab euch lieb 😉
Lilly alias Big Mama;-): Hey Mike schön von dir zu hören😊✨🌈 Ich hoffe dein leben nimmt bald eine schönere Wendung und du wirst glücklich💕
Einsamer Streiter: Hi Lilly, na mal sehen was das Leben noch so für mich bereit hält! Aber ich kann hoffentlich sagen das ich auf dem Weg der besserung bin. Am Montag treffe ich mich das erste mal mit einem Therapeuten.
lonely: Echt gut wieder von dir zu hören <3
Einsamer Streiter: Hey Marla, es tut gut zu sehen das ich nicht ganz vergessen wurde :-D das baut einen wieder etwas auf.
~lovable: hey Mike♥ so lange ist dein letzter beitrag her! schön das du wieder da bist♥
Einsamer Streiter: Huhu lovable :-) ja es hat etwas gedauert bis ich mich mal wieder melde. Aber freue dich lieber noch nicht zu früh. Weiß nicht wann es wieder mit dem schreiben klappt.
Dr. Smile: Omg endlich bist du wieder da.. Hatte schon Angst da kommt nichts mehr von dir... 😭
~lovable schrieb:
wenn du mit jemandem zusammen bist, der nicht gut für dich ist, dann beende es lieber früh, damit du nicht die chance verpasst, den richtigen jemald zu finden! ~lovable #Liebe_des_Lebens
Dr. Smile: Das is cute aba traurig meep..
Suffa Heinz schrieb:
#Vielleicht Vielleicht  bin ich nicht  perfekt. Vielleicht hast du mich nicht  entdeckt. Vielleicht  ist irgendwas falsch , nicht echt. Vielleicht mach ich s dir nicht Recht. Vielleicht verspreche ich zuviel. Vielleicht  wird es kein Deal. Vielleicht  bin ich zu dünn, zu dick,zu fett. Vielleicht komm ich nie, bleib im Bett. Vielleicht schreib ich besser ein paar Zeilen. Vielleicht  wirst dich nicht langweilen. Vielleicht  sollte ich niemals bei dir sein. Vielleicht  willst mit mir trinken guten Wein.  Vielleicht  soll ich erst gar nicht fragen. Vielleicht  kannst mich ja nicht vertragen. Vielleicht  denk ich zu viel darüber nach. Vielleicht  gibs nie ne Antwort  auf die Frag.
Lu ana schrieb:
Was soll ich sagen ? Ich kann mich nicht beklagen. Mir geht es gut. Worauf also diese wut? Kann mich selbst nicht leiden versuche den Spiegel zu meiden. Hab mir vorgenommen mehr draußen zu sein ansonsten bin ich nämlich allein. Gefühle hier ,Gefühle da Solange her als ich das letzte mal sah.
Isa schrieb:
#Liebe Du bist wie eine Katze nur nicht so leise, auf deiner Tatze. Du bist sanft und doch stark. Da bleib ja nur, dass ich es sag! Damals machtest du mich nervös und anfangs wehrt´ ich mich. Es war so mysteriös! Doch nun, ich will´s nicht leugnen- hast du mich. Schüchtern bin ich kaum noch mehr, denn ich weiß es geht nicht ohne dich. Wann kommst du nur wieder her? Mit dir wird alles besser, mit dir bin ich glücklich. Leise geht es Kaum noch mehr, denn laut ist mein Organ. Glücklich werd´ ich wach am Morgen, wenn du dort liegst noch mehr. Was wird es wohl mal werden? Wir zwei allein - oder auch nicht? Was mag die Zukunft bergen? Das wissen wir noch nicht.
Das Leben ist wie ein Baum auf dem leise ein Vogel singt Es ist wie ein Fluss,der aus dem Einen Herzen entspringt Hab keine Angst,denn Du bist Teil dieser Liebe die alles durchdringt in uns erklingt und ewiglich schwingt
Liebe zur Kunst schrieb:
#Umwelt Wir sprechen hier von Tieren, die wegen uns ihre Heimat verlieren. Wir zerstören sie, auch noch mit Euphorie. Wir töten sie durch Plastik, weil der Weg zum Mülleimer ist uns zu lastig. Sie verfangen sich und sterben, und wir machen immer weiter mit dem Verderben. Wir können so nicht weiter machen, und vorallem nicht drüber lachen. Wir müssen etwas unternehmen, und uns von diesen befreien diesen Problemen. Lasst es alle Hand in Hand schaffen, und lasst etwas tuen anstatt nur zu gaffen.
Liebe zur Kunst schrieb:
#Perfekt Warum wollen alle immer nur perfekt sein, und verändern sich außerhalb ihres Heims. Sie verstellen sich, und zeigen nicht ihr wahres ich. Sie tuen als wären sie wer anders, und verstehen nicht sie sind besonders. Sie denken sie brauchen Geld, doch sind sie ohne welches auch ein Held. Sie verstehen nicht, sie erhellen nur im Dunkeln als Licht, wenn sie sind ihr wahres ich, dann machen sie sich auch nicht lächerlich. Also sei du selbst, und verhindere das du fällst.
Nora❤️ schrieb:
Rätsel Wer mich herstellt, der erzählt es keinem Wer mich nimmt, der erkennt mich nicht, diesen einen Wer mich erkennt, der möchte mich nicht Wer mich sucht, der vernichtet mich Ich sehe aus, wie viele andere, das verwirrt vllt dich Wer oder Was bin ich?
Suffa Heinz: Ein Virus
Dr. Smile schrieb:
***Trigger Wahnung*** Wieso musste sie von uns gehn? Sie schreit um Hilfe doch niemand ist da um sie zu erhörn, Er packt sie, reißt an ihr als würde sie ihm allein gehörn. Tränen vermischen sich mit ihrem Blut und laufen ihre Wangenknochen hinab, Dieses Beast macht einfach weiter, obwohl sie Schreit, sitzt er auf ihr guckt sie an und lacht. ,, Du Schwein"! Sie versucht sich zu wehren mit Schlägen und Tritten, Er packt sie am Haar und beißt in ihre Lippen. Seine Schmutzigen Hände wandern ihren Körper hinab. Hilfe.. hilfe.. Wimmert sie.. doch er lässt nicht ab. Ein letztes mal währt sie sich mit einem Schlag, welcher gegen seinen Kopf prallt. Er schnauft, sein Blick wird finster. Er packt ihren Kopf und drückt ihn auf den Asphalt. Seine Ekelhände umschlingen ihren Hals und schnüren ihr die Luft ab. Sie kratzt ihm die Arme auf, doch er macht einfach nicht schlapp. Ihre Haut ganz kalt. Ihre Sicht wird schwarz und das Licht in ihr erlischt. Ein wertloses Schwein schändet ihren leblosen Körper und entwischt. Wieso musste sie so jung von uns gehn? Sie war doch gerade erst Siebzehn...
~lovable: aber das ist nicht wahr oder?!
Dr. Smile: Nein keine Sorge :)
Suffa Heinz schrieb:
#So schwach Eigentlich wollte ich immer Kind bleiben ; Doch ich wurde ein Mann. Eigentlich wollte ich mal reich sein;  Doch nur mit harter Arbeit wird das nichts. Eigentlich wollte ich mal berühmt sein;  Doch heute kennen mich nur wenige. Eigentlich wollte ich mal groß  und stark sein; Doch nun bin ich klein und wenn ich vor Dir stehe , werde ich so schwach.😘
Suffa Heinz schrieb:
#Träumend Warum können Träume nicht einmal wahr werden? Nur ein einziges verammtes Mal. Einst träumte ich, ich sei berühmt  und hätte  soviel Geld....doch bleib ich lieber normal in dieser Welt. Einst träumte ich, ich sei ein starker Löwe in der heißen  Steppe, doch als ich erwachte, lag ich auf meiner Couch ,mich wärmte die Decke. Einst träumte  ich, ich fuhr mit dir in einer weißen Kutsche ganz traditionell, als ich erwachte, war es nur ein Kinderkarusell. 😀🤔👍
8 5b: Geil
Suffa Heinz: Danke dir ; 8 5b
Suffa Heinz schrieb:
#Nachrichten Nichts neues von der Nachrichtenagentur. Immernoch das Selbe rund um die Uhr. Pantomie und Abstand , wer blickt durch,wer hat da so viel Verstand. Die sogenannte Corona-Kriese....komisch alle liegen nebeneinander auf der Sommerwiese. Als wäre  gar nichts gewesen, oder durch Politik  Angst gemacht  und vorgelesen. Virologen,Ärzte und Möchtegernwisser auf der ganzen Welt, reden und sprechen vom Untergang ,dies stundenlang, vielleicht geht's endlich nur um's Geld. Politiker überdrehen auf Ihrer Weise, darauf reim sich nur noch Schei...e Ach egal rufen die Leute immer mehr; Corona,Corona , wir fahr'n nach Barcelona....an's Meer.
Suffa Heinz schrieb:
#Leben Heute ist wieder einmal dieser Tage, das ich mich frage: Für wem und was, lebe ich auf dieser Welt. Nur für die Arbeit, Leben, und Geld? Nun sitz ich allein in diesen dunklen Zimmer, und überlege, ist das nur für Jetzt oder für immer? Man sagt: "Arbeit versüßt das Leben", doch es muß noch schöneres geben. Und da gibt es Frauen: Kann man darauf vertrauen? Die eine kennt man, ja ganz nett. Die andere mag man, doch zu kokett. Die Frau, die man lieb, sich nicht für mich interessiert. Eine Frau, die man geheiratet hat.... Jeden Tag sieht... Man hat sich satt. So grübelt man im dunklem Zimmer, ist das nur jetzt, oder für immer. Und wenn man diese Welt verläßt, tief im Graben liegt, "Oh... Der Mann war bei allem so beliebt"!! Die Moral von der Geschicht: Nehm das Leben, was es dir gibt.
Suffa Heinz schrieb:
#Corona Klopf klopf, ich bin's nur, klopf an deiner Tür. Mein Name ist Corona, will die Welt bereisen und beginne in Barcelona. Ach ja, in Italia, war ich auch schon da. Jetzt komm ich über die Alpen nun im großen Schritt und bring euch Husten mit. Doch alle rennen los, schließen hinter sich die Türen, lassen sich nicht von mir verführen. Ich will doch nur in euch hinein, über Nase, über Zunge, in die Lunge. Oh ihr seit doch Spielverderber, wollte euch doch nur als Werber, für die neue Welle aus der China-Quelle. Nun geh ich weiter in die Welt hinaus, nach Amerika, geradeaus. Hier rennt keiner mit Mund-Nasenschutz, hier zieh ich alle in den Schmutz. Klopf klopf, ich bin resistent, steh auch vor dem President. Klopf klopf, ich komm in deinen Kopf.
Suffa Heinz schrieb:
#Reim Und wieder so ein nutzloser Spruch, normale Sätze stehn in jedem Buch. Schreibe nicht von Hollywood und Einstein, lieber sitz ich hier, geniese einen Wein. Tippe Buchstaben ins Handy rein, alle wissen dann, oh von Heinz, ein neuer Reim. Und wenn ich dann besoffen und bekifft, bekommst du meine Unterschrift.
Suffa Heinz schrieb:
#aufstehen#alt#müde Steh auf, du fauler Hund Spazieren geh'n, die Natur ist bunt. Steh auf, du müder Sack, liegst die neue Couch hier platt. Steh auf, bewege deine Knochen, kannst auch für mich mal kochen. Steh auf, nimm ein Tuch in die Hand, wisch den Staub von dem Schrank. Steh auf, und geh mal durch die Wälder, geniese Wiesen, frische Luft und Weizenfelder. Steh auf, trainiere deinen Körper, hör auf den Arzt und seine Wörter. : Steh auf, Sie gehören nicht zum alten Eisen, nehmen Sie mit ihre Frau, die Welt bereisen. So gab der HerrGott mir den Segen, darf mich weiter auf der Welt bewegen..... Oder auf die Couch mich legen.
Caroline Brandt schrieb:
# Sommer Der Sommer ist heiß ich glaub das dass jeder weiß, jeder vergisst sehr viel schweiß das ist meistens nice, jederman will eis das verlangt keinen beweiß, kinder stehen in einem kreis auf dem boden liegt reis, lieben dank an meine oma die mich tatkräftig untertztützt hat die reime zu finden :);