Nr. 23 schrieb:
Und nun bin ich wieder hier, bereit alles zu gebn, und auch wenn ich mich verlier trotzdem mit dir zu leben. Du sagst, der Mensch will immer mehr, und verdammt, wie recht du damit hast, aber ich will sich so sehr, dass es weh tut, wenn du nur lachst. Ich will schreien, ich will weinen, aber allem im allem, will ich nur dich, und zurzeit gibs für mich keinen, der dir auch nur ansatzweise entspricht. Also bitte baby, zerstöre mich, und mit mir deine Welt, denn ich liebe dich, selbst wenn der letzte Stern vom Himmel fällt...
Nora❤️: Tolles Gedicht!