Ronny Iben schrieb:
#Gefangen Ich bin vom richtigen Weg abgekommen. Doch wohin soll ich jetzt gehen? Schaue ich lieber nach vorn, zurück oder bleibe ich erstmal einfach nur stehen? Sich garnicht zu bewegen das macht mir Angst. Könnte soviel verpassen was noch vor mir liegt. Die Vergangenheit findet ihr Ende und dabei muss ich zusehen wie die Zeit verfliegt. Was ist wenn mich das alte nicht los lässt? Komm ich dann überhaupt irgendwo an? Wer sagt mir das ich vielleicht nicht sogar zurück auf meinen alten Weg finden kann? Ich stecke fest in der Gegenwart und komme nicht nah genug an die Zukunft heran. Gefangen zwischen dem hier und jetzt, komme ich wahrscheinlich nirgendwo an.

Beitrag melden als:

Danke!
skate girly👻❤️: Wow das ist wirklich richtig gut😶😯
Ronny Iben: Dankeschön😊
silver moon: Wow 👏 dad ist wirklich gut! Danke für die Inspiration.