Beste anzeigen: letzte 7 Tage | seit Beginn |
Ehren Mann schrieb:
Aber wie gesacht, V6, V8, V12, das sind so Motoren, die kann ich dir komplett zerlegen und wieder z'am'bauen, wenn i' will Skrrr skrrr in meinem Audi Skrrr skrrr in meinem Audi Baller die Kurve zu krass, Digger Komm ich um die Kurve, mach Platz, Digger Skrrr skrrr in meinem Audi Skrrr skrrr in meinem Audi Skrrr skrrr, skrrr skrrr Skrrr skrrr in meinem Audi Skrrr skrrr in meinem Audi Baller die Kurve zu krass, Digger Komm ich um die Kurve, mach Platz, Digger Skrrr skrrr in meinem Audi Skrrr skrrr in meinеm Audi Skrrr skrrr, skrrr skrrr Ich sitz' im Audi A4, Scheibe unten, bösеr Blick Schulter aus dem Fenster, genieße Eis von Mövenpick Radio spielt Klassik, Appassionata Am Ende vom zweiten Satz mach' ich mich startklar Und geb' Glas und drifte zum Feuerwehrhaus Passanten fasziniert, die mich am Steuer bestaunen Sie machen Auge, denn die Seiten sind frisch Gaffer geblendet, denn die Felge, sie blitzt Man sieht mich meistens sitzend, denn ich kann nicht lange stehen Bin so krass, dass ich Youtube-Deutschland aus den Angeln heb' Bin so hot, dass die Chicks mir sofort in die Falle geh'n Romantisch wie der Protagonist aus 'nem Anime Punches on fleek, man hält mich für ein Klitschko-Double Dreezy on fire, ich bin so lit wie meine Discokugel Bringe kluge Sprüche und manchmal wirklich nicht so kluge YouTubes Number One, da braucht man wirklich nicht zu suchen Skrrr skrrr in meinem Audi Skrrr skrrr in meinem Audi Baller die Kurve zu krass, Digger Komm ich um die Kurve, mach Platz, Digger Skrrr skrrr in meinem Audi Skrrr skrrr in meinem Audi Skrrr skrrr, skrrr skrrr Skrrr skrrr in meinem Audi Skrrr skrrr in meinem Audi Baller die Kurve zu krass, Digger Komm ich um die Kurve, mach Platz, Digger Skrrr skrrr in meinem Audi Skrrr skrrr in meinem Audi Skrrr skrrr, skrrr skrrr

Beitrag melden als:

Danke!
Ehren Mann schrieb:
Steige aus dem car und sehe eine bar. Wenn ich gehe in die bar, hole ich raus die ak. Die Leute sehen sie und sehen sie ist rar. Ich sehe ein junges Paar und da ich bin so ein star, erschieß ich sie mit der scar. Digga was sehe ich denn da, ein wunderschönes girl, da nehm ich mir doch direkt die megateure Pearl. Und neben diesem girl, sieht der boy, der g, der mvp doch direkt den drogendealer karl, und er trägt einen schal. Ich klaue den schal und merke das ist nicht legal. Steige in meinen opel, während ich in der nase popel. Trete aufs pedal und die Unfälle die ich baue sind einfach brutal . Wer ist denn hinter mir, egal ich trink n Bier.

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Streue Salz in deine offene Wunden, wegen dir ist alles falsch, wegen dir bin ich durch Starkregen ertrunken. Bäume fliegen durch den Verkehr, Albträume sind angestiegen durch das Meer. Tiere sterben wegen Müll am Strand, Scherben werden überdeckt durch Sand. Flugzeuge stürzen im Freien ab, grosse,fette Fahrzeuge verkürzen die Reihen auf den Autobahnen - es wird knapp. Krieg herrscht hier zu viel, darum frage ich dich: "Sind wir für dich ein Brettspiel oder was ist dein Ziel?" Klima wird schlimmer, es ist alles nicht mehr so prima - mehr Leute verstecken sich in Zimmern. Wir müssen zusammenhalten, und dürfen die Hoffnung nicht abschalten. Mein Leben dient dir nicht als Übung, wenn ich drüber nachdenke kommt niemand überlebend hier raus - Sondern muss maßgebend durch die Blutung geradeaus. Menschen mit Verzweiflung, und du berechnest mit einer Gleichung unsere Ausbeutung. Leute weinen wegen dir, Leute wollen zum Tod WEGEN dir, Leute verstehen nicht warum, warum es so schnell endet, warum sich das Blatt so schnell wendet. Unzufriedenheit und Einsamkeit spürt man selbst zu zweit.

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
-Diese Wut- EINMAL sage ich wie es mir geht, und jedes Mal bist du die Person, um der es sich dreht. Hey,du warst auf einem Blind Date, erzählst die ganze Zeit von dieser Frau, die eh wieder gleich weggeht. Erzählst immer schneller,schneller, wirkst wie aufgedreht, bist du etwas ein Schrifsteller vom Alphabet oder ein Komet,der in den Planet eingeht? Du schreist und schreist jeden an, keiner hat ne Chance fürs Reden, bitte?,wann?? Hör doch mal zu, sonst schwör Ich gebe ich dir gleich ein zweites Tattoo! Sagst jedem was an ihm scheisse ist, aber hey du bist perfekt, ob das stimmt? Weiß ich nicht! Deine Wut tut uns nicht gut! Also geh bitte mit deinem Neid oder ist dir deine Aufmerksamkeit für deinen Unfug nicht gut genug?

Beitrag melden als:

Danke!
Was ist Frieden/Krieg? Was ist frieden Frieden ist wenn sich alle menschen lieben Wenn menschen glücklich auf der wiese liegen Frieden ist wenn überall schöne Schmetterlinge und Vögel am Himmel fliegen Frieden ist wenn alle Menschen alle Katastrophen besiegen Frieden Frieden ist wenn liebe beginnt Frieden ist wenn alle Menschen für einander da sind Frieden ist wenn der Vogel aus seinem Käfig frei ist Frieden sind Zeiten die man nie vergisst Frieden ist wenn du immer glücklich bist Frieden ist wenn liebe der sieg ist Was ist Krieg Krieg ist wenn du morgens Schüsse hörst Und du hoffst das du nicht erschossen wirst Wenn immer eine Leiche auf dem Boden liegt Das nennt man krieg Krieg da Woman hass sieht Krieg wenn du Morgens aus deinem Land fliehst Krieg ist Gefahr Du fragst dich was mit deinem Nachbar geschah Du kannst in jede Sekunde sterben Krieg zerstört unsere erden Krieg ist wenn sich die Menschen hassen Krieg ist du musst die ganze Zeit aufpassen Du hast nicht so viel essen Sachen die kann man nicht vergessen.

Beitrag melden als:

Danke!
C B schrieb:
MUAY THAI LESSONS: Geb dir ein Kinnkick In jederlei Hinsicht Hehlerei Pimpshit Treter Weiß, Vintage Hab die Aktiencharts Jederzeit im Blick deswegen kauf den DAX bei 13 tausend Hab nen lauf, Es warten Weiber draußen Monatsumsatz 30.000 Donuts und Shots Aus dem Auto ...

Beitrag melden als:

Danke!
C B schrieb:
BALI CLUB LIFE PLATINUM SCHEINT DER ARTIST ER SIGNT BEI ART & DESIGN DEUTSCHRAP JETZT KOMMT DER PATE DA REIN KEIN SCHUTZ KOMM AUF DIE PARTY ZU ZWEIT STAPEL DEN SCHEIN MACHEN KOSMETIK PARA DER BOSS STETS VERBALLERT MEINE MITARBEITER BEUT ICH AUS NOCH SIND SIE DA BRA RAPPE MAXIMAL MANISCH DU SPATZ T MAGST DIE NACHTIGALL GARNICHT NACH DEM PLAN STRIKT NACH MAASTRICHT ROLLEN IM TRIPLE WHITE WRAITH DURCH DEN SICHERHEITSCHECK DU PISSER HEISST MÄX DER NICHT MAL LIPTON ICE KENNT

Beitrag melden als:

Danke!
Kid, ich bin der Mac in diesem Business Und ticke dicke Packets an die Kids mit der glitzernden Kette In den Club, zerre deine Bitch auf Toilette Und ficke dann den arroganten Blick aus der Fresse Du holst dir mein Album und sagst, ich bin der Beste Doch ich dreh mit deiner Mutter Porn-Tapes Komm in deine Villa mit der Basy, gebe deinem Body Punches Alle deine Rippen zerbersten wie Cornflakes Keiner dieser Rapper kann so viele Bitches zu derselben Zeit in zehn Städten haben Ohne, dass die Weiber irgendwann checken, was abgeht Kid, ich hab allein in deiner City circa sieben oder acht Babes, was geht? Und ich mache Business und tick an all die Sluts, hey Ich roll in deine City rein mit dem silbernen Lex Mache die Lady, die du liebst, zu deiner Ex Sie vergöttert meinen Body, Kid, ich baller mir das Flex Habe dann noch mit der Nutte circa sieben Stunden Sex Alle Gees in deiner Town wissen, mein Wort is' hier Gesetz Kid, ich komme mit der goldenen Kette Baller dir Wannabe da voll in deine Fresse Besser renn in dein Versteck Rapper wollen gern eine Kollabo Kommen an und callen dann den Mac am Handy, leider ist immer besetzt Denn ich hab keine Zeit für diese Penner Kid, ich mache lieber Business in Holland, habe kiloweise Pep In dem Kofferraum und roll über den Zoll Ich mache Money mit der Ware Motherfucker, komm mir nicht mit deinem Rap Ich habe leider keinen Nerv für deine "supertollen" Tracks Deutscher Rap is' eine Bitch und ich versorge sie mit Crack Mache mit der Nutte Cash, und es wird immer mehr wie von allein Kid, ich habe 'nen Lauf wie meine Tec Gebe keinen Fick auf deine Gang, komm an und zücke meine Gun Baller dir Kugeln in dein Head und du verreckst

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
- TRIGGERWARNUNG - Sie spürt seine Hände, er berührt sie ohne Ende. Sie will es nicht, doch der Mund macht dicht und spricht nicht. Er verabscheut die Tat nicht, sie bereut es, nimmt ein Bad und zerbricht. Sie ist geschockt, ihr Blick ist geblockt, sie wollte doch nur,dass er stoppt. Plötzlich voller Trauer, sie ist ängstlich, und ihr zu Hause ist ihre Mauer. Träume,Schlafparalyse, in den Zeiträumen entwickelte sich eine Psychoanalyse. Sie holte sich Hilfe, verkohlte, und ging in die Kirche. Jeder denkt,dass man sie kennt, sie wäre nur ein Aufkleber, oder ein Erreger, so wie man sie nennt. Sie zieht sich normal an, die Männer bekommen Appetit, wie man ihr Edelstahl übersieht. Ihre Freundin hat sie betrogen, sie ging, tat ihr eigenes Ding, hat sie belogen und hat das von Beginn an durchgezogen. Nun sitzt sie in der Ecke, halluziniert, ritzt sich unter der Decke, friert,ist isoliert und weiß nicht ob sie existiert.

Beitrag melden als:

Danke!
'phōnıxh' schrieb:
~Wo bist du? ~ Ich frage mich gerad wo du bist. Bist du schon da wo du hin willst? Da wo es still ist, da willst du hin. Seh'n uns nicht oft doch du weißt wer ich bin. Lang nicht geredet der Nebel macht blind. Sehne mich häufig nach einem Gespräch. Regnet es treibe ich einsam im Wind. Wenigstens weiß ich du weißt wer ich bin. Sage mir nur, wann seh'n wir uns wieder? Echt schon lang her ein paar Jahre vergingen. Schau auf die Uhr, Ich schreibe mal wieder. Schau in die Sterne ich warte auf dich.. ~phönixh

Beitrag melden als:

Danke!
White craft schrieb:
Hey Klaus, die Maus, geh aus , dem Haus

Beitrag melden als:

Danke!
#Lachen Man kann vieles einfach besser machen mit einem ehrlichen Lachen. 😉😉👴🏽😎

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Heule jeden Tag, frage mich warum niemand mich mag. Mit zerbrochenem Herzen, versuche ich versprochen zu scherzen. Spüre den Kuss, berühre deinen Reißverschluss, für mich ist dein sanfter Atem ein Genuss. Plötzlich machst du Schluss. Warst dir unsicher,ob ich die richtige bin, umso peinlicher der Einfluss... Wo ich höre deine Schritte, wo ich sehe deine Blicke, wo ich spüre deine Lippen. Die Flamme um mein Herz, wird ein lebenslanger Schmerz. Wenn ich Schnee seh', seh' ich dich wenn ich mich umdreh', und flehe nach deinen hausgemachten Tee. Du fehlst mir so sehr, du überhellst unsere Verbindung immer mehr. Ich will keine Abfindung, ich will nur dich und keine Empfindung. Du warst der graue Stern,den ich anstrich, du bist so weit entfernt, ...ich liebe dich...

Beitrag melden als:

Danke!
Ragnar Lodbrok schrieb:
Rap Text Gehe raus, Kafalash in der Nacht Mama frägt, wo ich bin, was ich mach Handy Stumm und ich chill mit die Bras Unterwegs, sheytan spielt mit seiner Macht Sag mir nicht du willst hier weg so oft gesagt doch geblieben im Dreck meine beide Hände sind verklebt mit dem Fleck Hast du Ott, geb ich dir ein Versteck Geh mein Weg Depressiv durch Mamas Trän einzige Sorge das Patte fehlt die Bullen im Block mit Funkgerät hoffen das irgendwas großes geht vielleicht wird es einmal laufen haub ab bevor wir dir dein Grab hier schaufeln mir musst du das echt nicht glauben scheiß mal auf dich ich geh erstmal ein rauchen Ich muss renn x2 seh die Bullen schon von weitem hier meine Nummer komm geh sie verbreiten du bist straße musst du mir jetzt beweisen Arm oder Reich wie die Geissens

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Meine Nase zu, in dieser Phase wein ich in Ruh'. Ihr bedeutet mir so viel, ihr habt mich ausgebeutet, war das euer Ziel? Lebe unter Angst und Schrecken, ich weiß noch wie du mich zwangst mein Ich aufzudecken. Neuer Anfang,neuer Umgang, teurer Gedankengang, der Fischfang sprang. Der Pegel sank, die Faustregel schwank.

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Ich habe Probleme, die niemand verstehen kann. Ich habe eine Fassade, die man durch mein Verhalten ansehen kann. Ich sage am Anfang eines Gespräches: "Bis dann!" Versuche einen Neuanfang, doch frage mich langsam Wann? Die Ängste,die ich bekam, die Schwächen,die man mir ansah, das Stechen,was geschah. Meine Hände brechen, Verbandsbände sprechen. Wände werden aufbrechen, Strände werden unsere neuen Oberflächen. Fühle mich beobachtet, lache mit Manie bis zur Ohnmacht. Ich war die,die dauernd in Träumen schrie, kauernd in Räumen sich verzog, sich die Kommentare herzog, und sich die Jahre ständig auf der Waage wog. Ich war die,die sich depri Songs anhörte, und sich mit kaputten Kartons zerstörte. Die Geige spielte schief, die Reichweite die ich rief, der Satz: "Ich leide!" war massiv. Mein Kopf ist überfüllt von Kunststoff, der Topf brüllt und ich hoff'. Hoff,dass die Krabben nicht schreien, und dass sie mir den Sauerstoff ausleihen. Meine Kehle wird von Tentakeln bewacht, mein Seele wird von Höllenspektakeln umgebracht. Der Schatten hat sich hübsch gemacht, und hat das Auf und Ab der Gefühle bedacht.

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Du hast mich verlassen, und ich kann dich nicht hassen. Du warst meine zweite Hälfte, für dich lag ich beiseite und war die elfte. Wieso hast du nie was gesagt? Du hast nie nach meiner Meinung gefragt, und ich habe dich dennoch lieb gehabt... Ohne Worte gingst du, du bist die,die mich auseinandernimmt, du warst eine der falschen Sorte, wozu hatte ich wegen dir Sorge? Wir beide mit alten Fotos ausgeschmückt, die Trauer die mich bedrückt. Ich werde zu Stein, ich merke,dass ich wein. Mir hat man beigebracht Weinen wär ne Schwäche, ich werde mit den anderen Steinen sprechen, damit meine schönen Flächen nicht brechen. Aber eins noch: WARUM musstest du mich verletzen? WARUM musstest du mich mit einem andern Mädel versetzen? WARUM habe ich das verdient? WIESO werde ich mit diesem Zweck gedient?

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Nimm meine Leiche und werf sie ins Wasser, deine ist nicht die gleiche,sie nervt nicht,sie wird wenn dann nur blasser. Bitte bleib bei mir, "bitte probier das Kleid, du bist bereit,sag einfach Bescheid". Hätte ich das nur nicht gesagt, die Marionette,die mich ständig fragt. Dein Kleid feuerrot, mein Neid innerlich tot. Du sagtest,du gehst nur einmal weg, ich fühle mich jz wie Dreck. Gucke auf die Uhr, und merke,du warst ziemlich stur. Es wurde langsam spät, es ist dein Leben, was dich jz verrät. Du schwammst auf der Oberfläche, ich hatte Todesangst, ich dachte mein Herz würde brechen. Du kannst nie wieder mehr sprechen, hab vergessen,wie du klangst, wie du sangst,und mich zum Tanzen zwangst.

Beitrag melden als:

Danke!
Lanea Ständer schrieb:
Leise Töne Es erklingt leise In einer ungewöhnlichen weise. Ist es ein Piano oder eher eine Geige? Aber es ist wie eine zeige. Nun lauter und leiser, Bin ich mit den Geisern? Minuten und Stunden vergehen Ist nun alles geschehen? Der Klang ist wie hypnotisieren Doch erst müssen sich meine Gedanken aktualisieren.

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Ich gehe durch den Sandsturm, ich stehe unter Brand,sehe keinen Leuchtturm. Meine Hand wird zu Asche, ich habe keine Wasserflasche. Mit letzter Kraft Skorpione aufschneiden, ich kann ohne dich leiden! Aber ich mach weiter, das Liebesdach wird breiter. Stecke fest in Teer, mich stresst die Flut,das Meer. Meine Stirn heiß wie die Glut, nein,es ist nicht die Wut. Habe 40° Grad Fieber, mir wäre ein Bad jetzt viel lieber. Dennoch kämpfe ich für dich, mit Bauchkrämpfen und einem heftigen Stich. Mit kräftigen Augen, versuche ich deinen Blick wegzusaugen. Aber du bist weit entfernt von mir, ich hab gelernt, ich komme zu dir! Unser Schwur, ist meine Spur. Ich werde dünner, meine Figur ist zertrümmert, aber ich werde die sein,die sich um dich kümmert. Der Phönix wird alt, die Tipps werden kalt, bin ich schon soweit? Ohne dich bin ich aber niemals bereit!

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
I know what you're thinking, you wish you can swimming. But you're stuck in the whirlpool, and YOU thought you were cool? The clock thinks: "what?", she wants to shut. You are a waste of time, and no place to shine. You always wants more, but you still run against the door. I knew you were a jerk before!

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Ich möchte dich wieder küssen, und nicht mit Fieber hier liegen müssen. Ich möchte dich lächelnd sehen, und nicht schwächelnd flehen. Ich möchte den Lavendel Geruch riechen, und nicht mit deinem letzten Spruch kriechen. Ich möchte dich umarmen, und mich nicht auf dem Friedhof tarnen. Ich möchte mit dir auf dem Schulhof spielen, und nicht doof mit Drogen dealen. Ich möchte deine Haare berühren, und nicht deinen Tod klar spüren. Ich möchte mit dir singen, und nicht traurig klingen. Ich möchte,dass du lebst, und nicht,dass du im Himmel schwebst. Ich vermisse dich, bitte vernichte nicht dich sondern mich.

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Ich weiß nicht was ich schreiben soll, ich finde mein Leben nicht mehr toll. All mein Schweiß, meine tote Seele ist heiß, meine rote Kehle hat keinen Preis. Ich sitze hier und bleibe stumm, schwitze,schreibe und schiebe die Freude heute beiseite. Meine Knie weich wie Butter und zittern, ich fühle mich wie ein Drucker,bloß eine Kopie von Gittern. Meine Hand erkenne ich nicht wieder, renne los mit Fieber, mir ist ein Kloß viel lieber. Ich bin ein kühler Stein geworden, ich bin allein und wollte mich selber ermorden. Ich wünsche mir wieder lieben zu können, ich würde es jedem gönnen, jedoch werde ich das nicht mehr können. Ich spüre bei jedem Song Wärme, bin aber nur ein Bruchteil von Kernen. Mit Seil und Hoffnung zu Pfeil in der Brust mit Kopfsprung. Bin kurz in die Schlucht gefallen, nach dem Sturz ist mir die Flucht eingefallen, aber selbst an der Spitze konnte ich mich bei der Hitze nicht festkrallen.

Beitrag melden als:

Danke!
#Freundschaft Es kann sein, daß eine Freundschaft nicht ein Leben lang bleibt; aber sie ist keine, wenn man mit dem Wort "Freundschaft" Missbrauch treibt. 😉😉👴🏽😎

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Ich werde dich bis zum Tod beschützen, und dich mit knapper Not stützen. Ich liebe dich, ich verabschiede mich nicht, auch wenn alles sticht. Auch wenn der Wind mich wegzieht, ich nehme selbst blind keinen Abschied. Selbst im Labyrinth finde ich dich wieder, denn ich bin dein Krieger. Ich falle so tief, den Kristallen,denen ich hinterlief, waren agressiv und negativ. Aber egal,hauptsache du bist positiv!

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Du hast mich verletzt, sagtest ich wäre dein Palast, aber jetzt hast du mich versetzt, ich hab dir nicht gepasst, warum habe ich dich nicht gehasst? Denkst nicht drüber nach, dass es Arschig war,nein, du grenzt mich aus, und schenkst mirn Strauß, das war ja absehbar. Ich bin dir nicht genug, der Betrug kam wie in einem Flug. Ich war anscheinend Unfug,absolut. Du sagtest: "Alles wird gut", dabei hast du dich geirrt, wie sehr mein Herzblut wegen dir wehtut. Mein Mund,meine Kehle,meine Haut ist trocken, ich spüre den Untergrund meiner Seele,der sich Brocken abbaut. Mein Gott habe ich mich erschrocken, als ich mich im Spiegel ansah, das kam nicht vom zocken,nein, ich war selbst am blocken,dass ich alles übersah. Mein Leben...mein echtes Ich...dieses Beben...dieser durstige Stich.

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Jeder Atemzug macht mich müde, bin zerbrechlich wie ne Tüte. Bin ängstlich, sorge mich, antworte mit: Ich liebe dich. Jeden Tag ertragen,wie schnell die Zeit vergeht, die Wunde die ich mir schneid zeigt mir es gibt einen Ausweg. Ich kann dich nicht lieben wenn du mich nicht liebst, auch wenn du von mir Gefühle kriegst, gibt es nichts was du mir gibst. Ich bemühe mich so sehr, mein Hals wird ne Kloßsuppe immer mehr. Ich will dich nicht mehr sehen, ich will endlich meinen eigenen Weg gehen. Möchte stehen, und dir nicht nachgehen. Du bist es nicht Wert,dass ich weine, aber deine Seele sperrt meine. Niemand versteht mich außer du, jetzt bin ich aber die,die dasteht und ich weiß nicht wieso.

Beitrag melden als:

Danke!
kampf kater schrieb:
SCHÜTTELREIM: Es gab einen Rüpel in Ebersbach der machte tagtäglich am Morgen schon Krach. Über Bänke und Tische ging das Gerase - es lag `ne Banane - und platt war die Nase!

Beitrag melden als:

Danke!
kampf kater schrieb:
Ein Spaßgedicht für meinen Freund Hans-Dieter zum 70. Geburtstage: Du hast Geburtstag heute und ich schreib Dir ein Gedicht. Du bist nun ein Jahr älter - und ich eben nicht! Nun jammer nicht und mach Dir garnichts `draus. Bedenke doch, Du hast mir viel voraus: Du hast an Klugheit und an Bauchspeck zugenommen. An Rente und Vermögen auch dazu gewonnen. Am Rasenmäher hat der Rost gefressen - ist leichter g´worden, wird sich am Geschiebe messen. Und hintenrum, da haste viel mehr Falten. Da wird die Hose endlich richtig halten. Der Zucker ist im Blute auch schon `drin - der Kaffee billiger ist hochgerechnet ein Gewinn! Na, siehste, die Bilanz ist garnicht übel, `drum lass es sein, das Jahrestages-End-Gegrübel. Drauf sollt`ste lieber einen saufen. Und nimm`ste Rizinus, da kann`ste auch noch schneller laufen!

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote schrieb:
Ich höre nur: "Ich verstehe dich nicht.", und ich schwöre ich will nicht diese Sicht. Aber es geht nicht anders, ich habe die Narben eines Panthers. Ich sehe die Champagnerfarben am Himmel, frage mich : "Wieso werde ich ausgegrenzt wie Schimmel?" Ich bin nicht so wie du denkst. Ich bin an einer Kette in den Tiefen des Meeres gebunden, ich wette niemand hätte mich gefunden, ich bin etwas leeres, also nichts legendäres. Fische beobachten mich von oben wie Kameras, der Sand will mich schlachten, die Wand ist heiß wien Grill, ich bin irgendwie anders. Will mich losbinden, und nicht den Tod finden. Meine Atmung wird zugeschnürt, es ist die Hoffnung die sich als einzige rührt. Meine Erlebnisse werden vor mir vorgeführt, die Verderbnisse die mein Körper spürt, der langsame Tod der mich berührt.

Beitrag melden als:

Danke!
Lia schrieb:
Warum kann ich nicht glücklich sein, Nicht ein einziges echtes Lächeln, nein, Warum fällt mir das so schwer, Fühle gar nichts, keine Trauer oder Freude, alles so leer. Das ist doch nicht mehr normal, Das kann mir keiner erzählen, warum spür ich all diese Qual, Kann die Sätze nicht mehr hören. "Lächel doch mal, dann wird es besser". Ihr habt doch keine Ahnung, Besserwisser Gebe mein bestes, in allem was ich tu, Trotzdem ist es nie genug, Meine Träume zerplatzen wie Seifenblasen, Wenn ihr nur einmal in meinem Körper, in meinem Kopf wärt, ihr würdet es hassen Keine Ruh, vor meinen eigenen Gedanken, Kann meinem Kopf nicht ausschalten, Stellt euch vor, ihr hört dauern eine Stimme in eurem Kopf, die euch das schlimmste zu flüstert oder ins Ohr schreit, Sie macht euch verrückt bis ihr einsam und allein seit.

Beitrag melden als:

Danke!
Cookie_Kojote: Es ist so wahr... Gut geschrieben wie immer btw :)
Lia: Haha danke, deine Gedichte sind auch sehr gut :)
Cookie_Kojote: Np und danke ^^
kampf kater: gut gemacht, lia!
#Schokoladenjahre Das Körpergewebe fängt zu hängen an; und auch der Geist schwächelt dann und wann. Aber wenn man noch über sich lachen kann; auch - ohne was an; und auch trotz grauer Haare - vielleicht sind das die Schokoladenjahre. 😉😉👴🏽😎

Beitrag melden als:

Danke!
kampf kater: Gut gemacht!!! Ja, ja - wie wahr! Wir kommen alle dorthin! Schokolade kann aber auch bitter sein!
#Sex Sex = Einheit + Flüssigkeit 😉😉👴🏽😎

Beitrag melden als:

Danke!
kampf kater: Mehr nicht?? Bei mir ist das aber etwas anders.